Anwesenheit

Zur Pflegedokumentation gehört neben der Pflegeplanung und der Leistungsdokumentation auch die Anwesenheit. Da wir aber grundsätzlich davon ausgehen, dass ein Heimbewohner zumeist anwesend ist, und nur besondere Ereignisse eine Abwesenheit bedingen und wir somit zur die Anwesenheitsdarstellung einen größeren Eingabeaufwand hätten als für die Dokumentation der Abwesenheiten, haben wir uns für eine “Abwesenheitsdokumentation” entschieden….

Bild
Abb. Anwesenheit

Sie zeigt im oberen Teil die Auswahl von Bereich und Zeitraum, nach unten eine Liste der Bewohner des gewählten Bereiches und nach rechts die Tage des Auswahlbereiches an. Abwesende Tage werden separat mit einer wählbaren Statusinformation gekennzeichnet. In jeder aktiven Zeile wird die Anzahl der Leistungen am betreffenden Tag im unteren Teil der Zeile angezeigt. Somit können Fehleingaben (Leistungseingaben an abwesenden Tagen) und unschlüssige Dateneingabe (gleiche Anzahl an Leistungen bei Tagen an denen eine Verlegung vom oder zum KH stattfand wie an normalen Tagen) sehr schnell erkannt werden.
Der Eintrag eines Abwesenheitsstatus geschieht durch die Auswahl des betreffenden Status aus der Kombobox im oberen Bereich und durch Klicken auf den Betreffenden Tag/Bewohner.